Die Amateur Erotik Community
Phone
Tablet
Desktop

Was ist Eronity?


Das Wort EroNity setzt sich aus Erotik (Ero) und Community (nity) zusammen. Dieser Name ist auch Programm. Es handelt sich um eine Erotik Community, eine Plattform im Internet über die sich interessierte Personen ab 18 Jahren hauptsächlich zum Thema Erotik austauschen.
Die Teilnahme an der Community erfordert nur einen sogenannten Mitglieds-Account. Die Accounterstellung ist kostenlos und in wenigen Sekunden abgeschlossen. Eronity kann generell jederzeit ohne anfallende Kosten genutzt werden. Mit einem Mitgliedsaccount kann man sich auf der Seite anmelden und sofort auf fast alle Funktionen zugreifen.

Jedes Mitglied verfügt über ein eigenes Profil. Hier können generelle Angaben zur Person gemacht und Interessen und Vorlieben angegeben werden. An dieser Stelle ist auch viel Platz für eigene freie und kreative Angaben zur eigenen Person. Je Ausgiebiger die Angaben gemacht werden, desto größer ist die Chance, von gleichgesinnten Mitgliedern über die Suchfunktion gefunden und kontaktiert zu werden.

Mitgliedsprofile können optional durch zwei Arten von "Checks" verifiziert werden. Zum einen gibt es den Reality-Check, der ein Foto des Mitgliedes in Verbindung mit seinem Usernamen und der EroNity Community zeigt. Dieses Bild wird als Profilbild eingestellt. Zum anderen gibt es die Möglichkeit, seine Echtheit über den so genannten "ID-Check", in Form eines Personalausweisscans direkt und vertraulich an das EroNity-Team zu senden. Diese Checks machen deutlich, dass keine falschen Tatsachen vorgespiegelt werden und es sich bei den Accountinhabern tatsächlich um die Person handelt die sie vorgibt zu sein. RealityCheck "geprüfte" Mitglieder werden bevorzugt dargestellt und verfügen über weitere wertvolle Funktionen der Community.

Im Vordergrund der Community stehen Bildeinsendungen der Mitglieder. Es können beliebig viele Galerien eingeschickt werden. Eine Galerie beinhaltet in der Regel bis zu neun Bilder. Diese Galerien werden im Profil und in der Übersicht der Amateur Fotos aufgelistet. Galerien werden von anderen interessierten Mitgliedern eingesehen und auf nette Weise kommentiert.
Es besteht die Möglichkeit, Galerien auszuzeichnen. Dafür gibt es das Stern-System, welches jedem Mitglied in regelmäßigen Abständen einen Bewertungsstern zur Verfügung stellt. Diese Sterne sind rar und haben somit einen hohen Stellenwert. Gefällt eine Galerie ganz besonders, so ist die Auszeichnung mit einem Stern das höchste Kompliment welches man machen kann.
Neben den allgemeinen Bildeinsendungen gibt es auch die Motto-Galerien. Hier wird ein Thema von EroNity vorgegeben, auf das Bildeinsendungen der Mitglieder folgen. Durch ein eigenes Wertungssystem werden hier die beliebtesten Einsendungen ermittelt und die Gewinner des Wettbewerbes gekürt.

Mitglieder können untereinander in Kontakt treten, indem sie sich private Nachrichten über das interne Mailsystem schicken, die in Echtzeit übertragen werden.

Jedes Mitglied kann Kontaktanzeigen aufgeben, die je nach Geschlecht, Ort und Gesuchen aufgelistet werden. Diese Anzeigen können bei Bedarf erneuert werden und bieten eine gute Gelegenheit, von anderen Mitgliedern gefunden zu werden.

Der Event Kalender zeigt Erotische Events auf, die meist von den Mitgliedern selbst veranstaltet werden. Events können vom Kaffeekränzchen über Gangbang-Treffen bis hin zu Großveranstaltungen und Messen reichen. Termine, Ortsangaben, Kostenfragen und weitere Punkte können hier eingesehen werden. Interessierte Mitglieder können auch an dieser Stelle direkt untereinander in Kontakt treten.

Die Möglichkeit zum kommunikativen Austausch mit vielen verschiedenen Leuten zu einzelnen Themen bieten die Gruppen an. Gruppen werden von Mitgliedern zu bestimmten Themen erstellt. Ähnlich interessierte Mitglieder können sich diesen Gruppen anschließen und innerhalb dieser in Form von Forenbeiträgen miteinander kommunizieren. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit Gruppen im kleinen geschlossenem Kreis zu führen.

Für einen Echtzeitaustasch gibt es den Chat. Hier finden sich den ganzen Tag und selbst über die Nacht hinweg Mitglieder ein, die sich gerne unterhalten möchten. Der Chat ist sehr gut geeignet, Kontakte zu knüpfen und Langeweile zu vertreiben. Der Chat bietet verschiedene Räume an, in dem sich Interessierte versammeln können. Ebenso bietet der Chat die Möglichkeit private Gespräche zwischen zwei einzelnen Mitgliedern zu führen.

Die Aktivität eines jeden Mitglieds wird mit Punkten belohnt. Damit wird im Profil deutlich gemacht, wie aktiv einzelne Mitglieder sind. Punkte schalten ebenfalls automatisch weitere Funktionen der Community frei oder setzen Limitierungen hinauf.

Auch wenn die Community komplex Aufgebaut ist und stetig mit neuen Funktionen ausgestattet wird, sind die angebotenen Funktionen recht schnell ersichtlich und einfach zu handhaben. Neben den bereits angesprochenen Hauptfunktionen gibt es noch zahlreiche weitere Features bei Eronity. Darunter fallen zum Beispiel: interessante Mitgliederumfragen; eigene Foto-Alben, in denen man Lieblingsgalerien festhalten kann; Kontaktlisten zur Verwaltung von interessanten Profilen und Freunden; die Liste der aktuell eingeloggten Mitglieder; Live-Status Nachrichten und einiges mehr.

Weitere Hilfestellungen und die Regeln der Community sind ebenfalls jederzeit einsehbar. Sind danach immer noch Fragen offen, steht das EroNity Support Team gerne zur Verfügung.
Mitglieder online: 130
Mitglied anzeigen
ok
private Erotikbilder
topneuSubsandy1CyberluderOutlust75CzechloverPatronusDevil-Heelswitchtopmanic2liebesAOpaarLilahappytogethermarlarkyDevil-Heelswitch
Video Clips
drallewatsch DieBlackBerliner Carlchen DwtundFrau Schmusebube Carlchen olav67 Sceni derm62
echte Amateure